Alpine White Whitening Foam Erfahrungen

Ich durfte vor einiger Zeit den Whitening Foam von Alpine White ausprobieren. Bei dem Schaum handelt es sich um ein 2in1 Produkt. Es kann sowohl als Zahnpasta als auch als Spülung genutzt werden. Das fand ich echt spannend.

Der Schaum im praktischen Pumpspender lässt sich gut dosieren. Beim Zähneputzen einfach auf die Zahnbürste geben und los putzen. Als Mundspülung einfach etwas Schaum in den Mund geben, spülen und ausspucken.

Mein fazit

Zum Zähne putzen gefällt mir der Schaum nicht wirklich. Der Schaum ist mir zu luftig und löst sich dadurch schnell im Mund auf. Es fühlt sich an, als ob man fast ohne etwas Zähne putzt. Aber man nimmt immerhin einen leichten minzigen Geschmack wahr.

Als Mundspülung gefällt er mir aber. Den Schaum kann man gut im Mund hin und her bewegen und dann einfach ausspucken. Er hinterlässt ein sehr frisches und sauberes Mundgefühl. Ich kann mir dieses Produkt vor allem für längere Reisen, die hoffentlich bald wieder möglich sind, vorstellen. Der Schaum erfrischt den Atem spürbar. Vom Whintening Effekt habe ich aber nichts gemerkt.

Wechselt ihr Eure Zahnpasta oder habt ihr immer eine bestimmte?