ERFAHRUNGEN: Allpremed Hydro Intensiv Orginal Schaum-Creme

Eigentlich bin ich kein großer Fan von Schaum-Cremes. Auf Grund meiner trockenen Haut bin ich davon ausgegangen, dass eine Schaum-Crrme zu wenig Pflege für meine Haut bietet. Und einige wenige Schaum-Cremes, die ich ausprobiert hatte, haben meine Hypothese bestätigt. Deshalb war ich überrascht und natürlich mega neugierig, als ich sah, dass Allpremed mit einer Hydro Intensiv Orginal Schaum-Creme warb, die speziell auf die Probleme der trockenen Haut abgestimmt war. Und ich durfte sie ausprobieren.

Allpremed Hydro Intensiv Orginal Schaum-Creme für sehr trockene und schuppige Haut:
1. Es ist eine medizinische Pflege, die mit Dermatologen etwicket wurde
2. Spendet Feuchtigkeit
3. Mindert das Spannungsgefühl, unterstützt den Abschuppungsprozess und macht die Haut wieder elastischer und geschmeidiger
4. Stärkt die Hautbarriere und die natürliche Schutzdinktion der Haut
5. Zieht schnell ein. Textilien können sofort nach der Anwendung wieder abgezogen werden
6. Ohne Duft-, Farb- und Konservierungsstoffe und zu 100% vegan

Ich weiß nicht, wie sie es hingekriegt haben, und es war bestimmt ein langer Weg mit viel Arbeit. Aber die Schaum-Creme tut tatsächlich was sie verspricht. Direkt nach der ersten Anwendung fühlte sich die Haut sehr weich an. Nach und nach merkte ich, dass Juckreiz und Spannungsgefühl sich legten. Und die Schaum-Creme ist super verträglich und sanft zu der Haut. Sogar auf der frisch rasierten Haut angewendet, ist kein Brennen, kein unangenehmes Gefühl, nichts. Echt top. Die Pflegewirkung ist dabei sehr langanhaltend.