ERFAHRUNGEN: Easy as That Feuchtigkeitsspendende Gesichtscreme

Heute möchte ich euch eine ganz besondere Easy as That Feuchtigkeitsspendende Gesichtscreme vorstellen, die Kathrin nicht nur mit ihrem Know-how, sondern vor allem mit viel Herzblut und Klimaliebe entwickelt hat.

1. Ohne Duftstoffe
2. Tages- und Nachtcreme
3. Spendet reichlich Feuchtigkeit
4. Extra viel Inhalt (100 ml)
5. Vegan und tierversuchsfrei
6. Basierend auf der Clean-Beauty-Philosophie
7. Ohne Mikroplastik, Silikone und Mineralöl
8. Made in Germany
9. Ausgezeichnet mit dem Codecheck Label (100 % Green)

Und das ist noch nicht alles, denn diese hydratisierende Gesichtscreme pflegt die Haut mit handverlesenen Rohstoffen, die aus Upcycling-Prozessen gewonnen werden, um Umwelt und Klima zu schonen:
1. APFELFASERN wirken antioxidativ und sorgen für ein angenehmes Hautgefühl
2. PROPANEDIOL dient als effektiver Feuchtigkeitsspender
3. HYDROGENATED FARNESENE schafft eine leichte Textur und ein seidiges Finish
4. SQUALANE verleihen der Haut Geschmeidigkeit und erhalten die Stabilität der Hautbarriere
5. CUCURBITA PEPO SEED EXTRACT ist reich an freien Aminosäuren, verlangsamt die Hautalterung und verbessert das Hautbild

Von dieser umweltfreundlichen Gesichtspflege bin ich richtig begeistert, denn neben dem Beitrag zum Klimaschutz, den man mit diesem Produkt leistet, pflegt sie trockene Haut streichelzart und macht sie wunderbar geschmeidig.

Ich verwende die Creme nun seit drei Wochen und bin von ihrer Konsistenz und der feuchtigkeitsspendenden Wirkung sehr angetan. Meine Haut verträgt diese Pflege hervorragend und hat einen hübschen Glow bekommen. Oder ihr schaut im Online-Shop vorbei und gönnt eurer Haut direkt einen Extra-Feuchtigkeits-Kick!

Hattet ihr schon mal eine Creme mit Apfel und Kürbis? Oder mit anderen besonderen Inhaltsstoffen?