L’Oréal Revitalift Laser X3 Anti-Falten Nacht Serum Erfahrungen

Von Retinol habe ich schon so viel Gutes gehört, hatte aber auch großen Respekt vor diesem Wirkstoff, weil die Haut mit Rötungen, Spannungen und Trockenheit reagieren kann. Aber die Milderung von tiefen Falten klingt einfach zu verlockend und in Begleitung von Trnd Dach zusammen mit einem Fachmann der Firma L’Oréal kann ja eigentlich nix schief gehen. Das ist Revitalift Laser X3 Anti-Falten Nacht Serum.

Also ging es los: In der ersten Woche trug ich das Serum zwei Nächte auf, in der zweiten dann jede zweite Nacht und in der dritten Woche jede Nacht – die Haut konnte sich somit langsam an den Wirkstoff gewöhnen ins ich hatte glücklicherweise auch keine der genannten Probleme.

Dank der Pipette lässt sich das Serum hygienisch und in der richtigen Menge entnehmen. Besonders klasse finde ich, dass es nicht im geringsten klebt und sehr schnell einzieht. Die Haut fühlt sich nach der Anwendung sehr gepflegt und angenehm an. Danach noch die übliche Nachtcreme auftragen und man kann gut versorgt ins Bett gehen. Am nächsten Morgen sollte dann eine Tagescreme mit Lichtschutzfaktor verwendet werden, da das Retinol die Haut empfindlich gegen Sonne macht.

Um die Effekte des Serums besser beurteilen zu können, muss es sicher noch etwas länger benutzt werden, aber bisher habe ich einen sehr guten Eindruck und das Gefühl, mein Gesicht wirkt tatsächlich frischer und etwas geglättet!